Pfarrcaritas

Seit 1962 - dem Gründungsjahr der Caritaskonferenz - nehmen sich ehrenamtliche Mitarbeiterinnen - zur Zeit 17 - völlig uneigennützig der Nöte und Sorgen von Menschen in unserer Gemeinde an. Krankheit und Armut, Einsamkeit und Hilflosigkeit sind für jeden Menschen sehr bedrückend. Wir versuchen durch Begegnung im Alltag, durch persönliche Kontakte und Hausbesuche die Not der Menschen kennen zu lernen und notwendige Hilfen anzubieten oder zu vermitteln. Durch Haussammlungen, Kollekten, Mitgliederbeiträge und Spenden erhalten wir das notwendige Geld für unsere Arbeit.

 

 

unsere Arbeit

Es gibt auch sehr viele spontane Hilfen in der Nachbarschaft. Leider aber kennen viele einsame und problembeladene Menschen auch das Gegenteil. Sie suchen jemanden, der zuhören kann, der sie aufmuntert, der einfach da ist und ein Stück des Weges mit ihnen geht.
Viele wissen nicht, oder haben nur ein ungenaues Bild davon, dass neben dem differenzierten System hauptberuflicher Sozialarbeit, ehrenamtliche Arbeit sinnvoll und notwendig ist. An dieser Tatsache ist vielleicht nicht ganz “schuldlos", dass ehrenamtliches Engagement sehr oft in der Stille geschieht und deshalb von Außenstehenden gar nicht wahrgenommen wird.

 

 

unsere Angebote

  • Vermittlung von Kinder-, Familien- und Altenerholungen
     
  • Mütterkuren

  • Kranken- und Altenbetreuung

  • Besuche bei jungen Familien zur Taufe eines neuen Erdenbürgers

  • Treffen Alleinstehender

    • An jedem dritten Sonntag im Monat sind alle Alleinstehenden in einem frohen Beisammensein zu einem Kaffeenachmittag in das Hedwigsheim eingeladen.
      Terminänderungen entnehmen sie bitte den Pfarrnachrichten.

  • Seniorenveranstaltungen

    • Für die Senioren der Gemeinde werden jeden zweiten Mittwoch im Monat Veranstaltungen angeboten.

  • Strickkreis

    • Seit über 20 Jahren trifft sich an jedem vierten Mittwoch im Monat ein Kreis von Frauen, um für zwei Altenheime und Weisenhäuser in Rumänien zu stricken.
      Wir freuen uns über jede “Neue“, die uns dabei unterstützt.

 

 

Ansprechpartner

Barbara Kreutz (Kontakt über das Pfarrbüro Heilig Geist)