kfd

 

 

Die Frauengemeinschaft der Heilig-Geist-Gemeinde besteht seit 1967. Frau Elisabeth Pohlschmidt war die erste Vorsitzende. 1979 legte sie aus gesundheitlichen Gründen den Vorsitz nieder. Seit dieser Zeit wurde die Frauengemeinschaft von einem Team geleitet. Anfang 2008 wurde ein neues Team gegründet. Diesem Team gehören an:


Als Ansprechpartner
                              Maria Düspohl
                              Maria Wittjohann
                              Gerda Lücke (Ausflüge)
                              Margret Kniesel (Ausflüge)
                              Eva-Maria Störmann (Öffentlichkeitsarbeit)
                              Ingrid Steinkolk (Kasse)

Die KFD hat zur Zeit ca. 75 Mitglieder. Die Helferinnen treffen sich alle vier Wochen. Sie pflegen den Kontakt zu den Mitgliedern und bringen die Zeitschrift „Frau und Mutter". Dabei liefern sie nicht nur Informationen aus dem Gemeindeleben, sondern nehmen teil an Freud und Leid in den Familien, z. B. Krankenbesuche, Glückwünsche zum Geburtstag, Gratulation zur Geburt eines Kindes. Frauen über 80 Jahren werden Ehrenmitglieder.


 

Plan das Schwierige da, wo es noch leicht ist!

Tue das Große da, wo es noch klein ist!

Alles Schwere auf Erden beginnt stets als Leichtes.

Alles Große auf Erden beginnt stets als Kleines.