"EIN HOCH AUF UNS"....... kfd-Karneval in Kattenstroth

kfd-Liebfrauen Karneval 2015


Wenn Frauen den Sekt kalt stellen, Körbe und Taschen mit Leckereien füllen, sich bunte Kostüme anziehen und sich in Scharen auf den Weg zum Pfarrsaal in Liebfrauen machen – ja dann ist wieder kfd-Karneval in Kattenstroth.
„Andreas Burani“ (Anna Drücker) gab das Motto des Abends vor:“ Ein Hoch auf uns. Ein Hoch auf das, was vor uns liegt“.
Und so blieb er an diesem Abend auch nicht der einzige hochkarätige Gast. Auch „Roger Whittaker, Nana Mouskuri, Roland Kaiser und Helene Fischer“ (Kerstin Wiedey, Ute Brummel, Margot Westerbarkey, Dorothee Wullengerd) waren nach Kattenstroh gekommen, um mit ihren Liedern die feiernde Frauenwelt zu begeistern.
Zwischen den Auftritten dieser Weltstars waren dann die Stars der kfd-Theatergruppe auf der Bühne:
In wunderbar gespielten Sketchen konnte das Publikum sehen, wie russische Millionärinnen den Einkaufsbummel in Deutschland erleben, was zwei Damen sich im Büro zu erzählen haben, dass Petrus nur noch aussergewöhnliche Fälle in den Himmel lässt oder wie ein Klassentreffen nach vielen Jahren aussehen kann.
Ein Paket aus Amerika sorgte für Überraschungen, ein junger Mann mit Sprachfehler bemühte sich beim Heiratsantrag und die gemeinsame Nacht einer Nonne und eines Priesters hatte auch so seine Tücken.
Wie unterschiedliche Männer und Frauen sich unter der Dusche verhalten wurde in einem Schattenspiel dargestellt und in der Bütt erzählte die „Unschuld vom Lande“ aus ihrem Leben.
Zum siebten Mal waren die „Schloßgeister“ aus Rietberg in Liebfrauen zu Gast, und sorgten mit ihren Tänzen für ausgelassene Stimmung und anhaltenden Applaus.
Auf der Bühne standen: Anna Drücker, Christel Kattenstroth, Kerstin Wiedey, Elisabeth Michel, Annette Plugge, Elke Brummel, Ute Brummel, Margot Westerbarkey und Dorothee Wullengerd
Perfekt gestylt für ihre Auftritte  wurden die Schauspielerinnen von Marlies Löhner und Leonie Drenkelforth.

(Angelika Kuhr)

Eine Bilderauswahl vom kfd-Karneval finden Sie in der 'Fotogalerie Liebfrauen'.