Die Leiterrunde

Die Leiterrunde stellt sich vor:

 

Die Messdienerleiterrunde ist ein Team, das aus älteren und ehemaligen Messdienern im Alter von 16 bis 25 Jahren besteht.

Wir stehen in erster Linie als Ansprechpartner für alle Messdiener zur Verfügung, sind aber auch für die Erstellung des Messdienerplanes, die Einteilung von Messdienern für Beerdigungen oder für die Aktualität unseres Bereiches auf dieser Internetseite zuständig.

Darüber hinaus übernehmen wir die Ausbildung neuer Messdiener in den Gruppenstunden und führen die Planungen für Freizeitaktivitäten durch, an denen alle Messdiener teilnehmen können. Dies waren zum Beispiel in der Vergangenheit Ausflüge in das Freilichtmuseum nach Detmold, auf die Oetker Eisbahn nach Bielefeld, oder in den Hochseilgarten nach Rietberg.

 

Alle zwei Jahre organisieren wir in Zusammenarbeit mit den Jungschützen Spexard das Ferienlager, an dem zwischen 30 und 40 Kinder teilnehmen.

 

Die Leiterrunde trifft sich ca. 1 Mal im Monat mittwochs oder donnerstags um 19.30 Uhr im Messdienerraum.

Wenn auch du Interesse hast in der Leiterrunde mitzuwirken, dann schau doch einfach bei der nächsten Leiterrunde vorbei. Den Termin findest du unten.