Rasenreihengrabstätten

Johannesfriedhof (kath. Teil)
    
Für die Bestattungen gelten die gleichen Bedingungen wie für Reihen-gräber. Die Grabstätten können jedoch nicht bepflanzt werden, es wird Rasen eingesät, dieser wird vom Friedhofsgärtner gemäht. Eine liegender Grabstein mit den Daten der Verstorbenen kann angebracht werden. Kerzen oder Blumengrüße können nur an einem dafür vorgesehenen zentralen Gedenkstein abgelegt werden.
        
Größe je Lager:             0,95 x 2,20 m
Belegung:                      1 Sarg
Nutzungszeit *:             25 Jahre
Ruhezeit **:                   25 Jahre
Bepflanzung:                 Keine Bepflanzung möglich, Blumen dürfen nur an einem zentralen Platz abgelegt werden.
Pflege:                           durch die Verwaltung
Grabstein:                     Liegeplatte
      
Gebühren     
pro Grabstätte:                 792,00 €
Belegungsgebühr ***:         51,00 €


*   Nutzungszeit = Zeitraum bis zur Verlängerung der Nutzung
**  Ruhezeit =  Zeitraum bis zur erneuten Belegung / Bestattung
*** Belegungsgebühr = Kosten für Friedhofspflege