Reihengrabstätten

Johannesfriedhof (kath. Teil)
    
Reihengrabstätten werden für die Dauer der Ruhezeit vergeben, hier kann 1 Sarg bestattet werden, eine Verlängerung ist nicht möglich. Nach Ablauf der Ruhezeit werden die Grabstätten automatisch eingeebnet. Die Grabstätten werden nach der Bestattung vom Friedhofsgärtner mit einer Umrandung versehen, die weitere Bepflanzung und Pflege obliegt den Nutzungsberechtigten.

 
   
Größe je Lager:                 0,95 x 2,20 m
Belegung:                          1 Sarg
Nutzungszeit *:                  25 Jahre
Ruhezeit **:                       25 Jahre
Bepflanzung:                    Standardgrabhügel wird von der
                                         Verwaltung erstellt und darf nicht
                                         entfernt werden.
Innen Bepflanzung:          nach Wahl
Pflege:                              selbst
Grabstein:                        nach Wahl
      
Gebühren     
pro Grabstätte:                317,00 €
Belegungsgebühr ***:      127,00 €



*   Nutzungszeit = Zeitraum bis zur Verlängerung der Nutzung
**  Ruhezeit =  Zeitraum bis zur erneuten Belegung / Bestattung
*** Belegungsgebühr = Kosten für Friedhofspflege