Sternsingeraktion am Sonntag, 7. Januar 2017

Mit prächtigen Umhängen und goldenen Kronen als Caspar, Melchior und Balthasar, die drei Weisen aus dem Morgenland, verkleidet, klingenden 70 Sternsinger-Kinder und 3 Erwachsenen-Gruppen an Haustüren, um den Segen Gottes „Christus segne dieses Haus“ zu überbringen und um eine Spende zu bitten.

Für den Dienst „in guter Sache“ waren die Kinder und Jugendlichen mit ihren erwachsenen Begleitern trotz nass-kaltem Wetter viele Stunden unterwegs.

Herzlicher Dank gilt allen beteiligten Kindern, Eltern und Begleitern, die als Sternsinger unterwegs waren und dazu beigetragen haben, dass in diesem Jahr ein Rekordergebnis von 10.700 € erreicht wurde. Dank gilt auch an den Eine-Welt-Kreis, der für die Versorgung der Kinder sorgte und an die Gemeinde, die die Sternsinger freundlich aufgenommen hat.

 

Mit diesjähriger Sternsinger-Aktion  werden Projekte in Kenia unterstützt.