Foto: © Matt Meilner

Gütersloher Orgelherbst

 

Aufgrund der Coronaschutzbestimmungen gibt es auch bei Konzerten eine begrenzte Platzzahl: 86. Die Abstandsregeln sind auch im Gotteshaus einzuhalten und werden mittels einer Sitzordnung kontrolliert. Der Einlass bei den Konzerten beginnt aus diesen Gründen bereits 45 Minuten vor dem Konzertbeginn.

Nutzen Sie gerne die Voranmeldung zum Konzert. Natürlich freuen wir uns auch über kurzentschlossene Konzertbesucher, möchten aber schon jetzt daraufhinweisen, dass die max. Personenzahl von 86 nicht überschritten werden darf. 

Um an den Konzerten teilnehmen zu dürfen, gilt es die 3G-Regel: Alle Teilnehmenden müssen beim Einlass nachweisen, dass sie entweder geimpft, genesen oder getestet sind. Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske besteht beim Einlass, im Innenraum und beim Verlassen der Kirche. Am festen Sitzplatz darf man die Maske abnehmen. Der Eintritt ist an der Abendkasse zu entrichten. Die Anmeldung an der Tür ist obligatorisch, um an den Konzerten teilnehmen zu können. Dabei werden folgende Daten abgefragt: Name, Adresse, Telefonnummer. Diese werden vorsorglich für drei Wochen im Pfarrbüro aufbewahrt. Wir freuen uns auf Ihren und Euren Besuch!

Gütersloher Orgelherbst - St. Pankratius

Termine

3. Konzert im „Gütersloher Orgelherbst 2021“

Die göttliche Routine - zeitgenössische, experimentelle Musik aus Japan und Europa

Orgel: Megumi Hamaya, Berlin

Eintritt: 10€, ermäßigt für Schüler und Studierende 5€

Abendkasse

19.09.2021 17:00

Es kann bis zum 18.09.2021 12:00 Uhr reserviert werden.

maximal 86 Plätze
gebucht: 5 Plätze
frei: 81 Plätze

Termin buchen

4. Konzert im „Gütersloher Orgelherbst 2021“

Belgische Orgelmusik des frühen 20. Jahrhunderts

Orgel: Christoph Grohmann, Rheda-Wiedenbrück

Eintritt: 10€, ermäßigt für Schüler und Studierende 5€

Abendkasse

03.10.2021 17:00

Es kann bis zum 02.10.2021 12:00 Uhr reserviert werden.

maximal 86 Plätze
gebucht: 0 Plätze
frei: 86 Plätze

Termin buchen