Segen bringen – Segen sein

Auf diesem Wege wünschen wir Ihnen Gottes Segen für das neue Jahr. 

Der Corona-Pandemie geschuldet müssen wir leider in diesem Jahr darauf verzichten, die Sternsinger von Haus zu Haus gehen zu lassen. Das bedeutet aber nicht, ganz auf den Segen zu verzichten. Die Verantwortlichen der Aktion haben Umschläge vorbereitet, in denen ein Informationsblatt, der Segensspruch als Aufkleber sowie ein Spendenaufruf mit einer Kontonummer enthalten sind. 

Wenn Sie so einen Umschlag in ihrem Briefkasten vorfinden möchten, können Sie sich noch bis zum 05.01.2021 bei Eva-Maria Dierkes unter folgender Telefonnummer: 05241/7089330 oder per Email: Eva-Maria.Dierkes(at)pr-gt(dot)de melden. Die Umschläge liegen zur Mitnahme ebenfalls in allen Kirchen aus. 

Für eine finanzielle Unterstützung der Aktion wären nicht nur wir Ihnen dankbar, sondern bedürftige Kinder weltweit. Ihre Spende können Sie auf eines der beiden Kollektenkonten unter dem Stichwort „Sternsinger“ überweisen:

 

Pfarrei St. Pankratius DE24 4726 0307 0037 4934 00

Pfarrei Heilig Kreuz DE43 4726 0307 0037 5208 00.

 

Ihre Spende leiten wir, wie in jedem Jahr, an das Kindermissionswerk in Aachen weiter. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!