Gottesdienstteilnahme am Wochenende

Liebe Gemeindemitglieder,

sonntags kommt es immer wieder mal vor, dass die Ordnerdienste feststellen müssen, dass eine Mitfeier des Gottesdienstes nicht möglich ist, weil die reduzierten Plätze nicht ausreichen. Das führt zu Verstimmungen, die nicht sein müssen. Im Alltag erleben wir, dass aufgrund der 3G-Regel vieles wieder möglich ist. Bis jetzt bestand aber die Sorge bei unserem Generalvikar, dass bei der Anwendung der 3G-Regel Menschen abgewiesen werden müssen. Eine Meinung, die auch die Pfarrgemeinderäte in ihrer letzten Sitzung teilten. Wir sind aber zu der Erkenntnis gelangt, dass uns die Anwendung einen Vorteil verschafft, weil wir über alle Plätze in den Kirchen verfügen können. Von daher haben wir darum gebeten, uns die Nutzung der 3G-Regel zu erlauben. Diese Erlaubnis liegt nun vor.

Wir sind allerdings eindringlich aufgefordert worden, an den Türen die entsprechenden Nachweise zu überprüfen. Von daher die Bitte, sonntags einen Nachweis mitzubringen.

Ich hoffe, dass die 3G-Regel uns neue Möglichkeiten eröffnet.

Ihr Pfarrer
Elmar Quante