Pfarrheime bleiben in der Adventszeit geschlossen.

Gütersloh, 26.November 2021 

Liebe Gemeindemitglieder,

die stetig steigende Inzidenz im Kreis Gütersloh und in der Stadt hat das Pastoral-team nach einer langen Diskussion veranlasst, die Pfarrheime für die Zeit vom 29. November bis zum 31. Dezember zu schließen. Wir haben Verantwortung vor- und füreinander. Seit Mittwoch gilt für die Pfarrheime die 2G-Regel. Das Einhalten dieser Regel kann letztlich keiner überprüfen. Und da es in den vergangenen Wochen in den Pfarrheimen auch zu Situationen gekommen ist, die dem allgemeinen Hygienekonzept nicht entsprachen, sahen wir uns veranlasst, diesen Schritt zu gehen, zumal nicht alle Nutzer der Pfarrheime einen Verantwortlichen benannt  aben, der für uns als Ansprechpartner zur Verfügung steht. Ebenfalls liegen nicht von allen Nutzern gruppenbezogene Hygienekonzepte vor. Wir wissen, dass sich nach über 20 Monaten Pandemie alle eine gewisse Normalität wünschen. Aber die Inzidenz spricht eine eindeutige Sprache. Von daher ist dieser Schritt zum Schutz aller notwendig. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Für das Pastoralteam

Pfarrer Elmar Quante