Gottesdienste im Weihnachtsfestkreis

Platzreduzierung in den Gottesdiensten im Weihnachtsfestkreis und 2G-Regel

Liebe Gemeindemitglieder,

nach der gestrigen Konferenz des Kanzleramtes mit den Ministerpräsident*innen, hat das Pastoralteam noch einmal neu auf die Weihnachtsgottesdienste geschaut.

Es ist uns nicht leichtgefallen, aber wir haben beschlossen, für alle Gottesdienste die 2G-Regel einzuführen, bis auf die Christmette um 18.00 Uhr open air an

St. Pankratius. Gleichzeitig werden wir die Plätze in unseren Kirchen um ca. die Hälfte reduzieren. Wir können zwar nicht absehen, wie viele Gemeindemitglieder tatsächlich die Gottesdienste mitfeiern werden, aber zum Schutz aller ist diese Entscheidung gefallen. Wir wünschen uns, dass jede und jeder diese Entscheidung nachvollziehen kann.

Hinweisen möchten wir auf die Möglichkeit, virtuell an den Gottesdiensten teilzunehmen, die wir Heiligabend um 18.00 Uhr über die Homepage übertragen und an beiden Weihnachtstagen um 11.00 Uhr.

Liebe Gemeindemitglieder, letztes Jahr Weihnachten hofften wir darauf, dass wir in diesem Jahr wieder ‚ganz normal Weihnachten feiern dürfen‘. Nun, Gottesdienste werden tatsächlich gefeiert, aber doch anders, als es uns allen lieb ist. Hoffen wir darauf, dass wir gesund durch die nächsten Wochen kommen.

 

Für das Pastoralteam

Pfarrer Elmar Quante