Mitsingende Willkommen!

Mitsingende Willkommen!

Die Chöre St. Pankratius unter der Leitung von Horst Reinkemeier planen 2 Projekte, zu denen jede und jeder, die gerne singen, eingeladen sind, mitzumachen.

Es ist in den nächsten Wochen, nachdem der Höhepunkt der Pandemiewelle überstanden ist, der richtige Zeitpunkt, mit dem Singen anzufangen. Wir proben derzeit aber weiter unter Hygienebedingungen (2G plus).

Das eine Projekt (Österliches Triduum) umfasst die Gestaltung der Gottesdienste am Karfreitag und in der Osternacht.

Das zweite Projekt (Gütersloher Orgelfrühling) wird als großes Chorkonzert den Gütersloher Orgelfrühling, eine Konzertreihe von 6 Konzerten, am 11. Juni abschließen unter Mitwirkung von Solisten, Harfe, Cello und Orgel.

Die Proben finden dienstags um 20.00 Uhr und/oder freitags um 19.30 Uhr im Pfarrheim Liebfrauen, Kattenstrother Weg 96, statt. Da jetzt angefangen wird, die neuen Programme zu proben, ist im Laufe der nächsten 3 Wochen der Anfang für ‚neue Gesichter‘ ideal. Es ist egal, ob man nur einen oder beide Probentermine einrichten kann, ob man bei einem oder beiden Projekten mitsingen möchte. Der Probenplan ist darauf abgestimmt.

Bitte dazu bei Horst Reinkemeier melden (0173-5216625) horst.reinkemeier(at)refam(dot)de, um mit ihm den passenden Einstieg zu besprechen. Von Jung bis Alt sind alle willkommen.

Dazu unser Chorleiter:

In einem Zitat des antiken Philosophen Platon heißt es „Musik gibt dem Universum Seele“.

Diese Seele zu streicheln und die Auseinandersetzung mit dem Glauben an Jesus Christus durch diese, über die Grenzen der Sprache hinausgehende, Dimension zu unterstützen, sehe ich als meine Aufgabe an. Ich versuche zu vermitteln zwischen den Intentionen der Komponistinnen und Komponisten aus den vielen Jahrhunderten, den Musizierenden und den Zuhörenden, um zu verstehen, um zu fühlen, wie Musik zwischen Himmel und Erde wirkt und uns konkret in jeder Lebenssituation stärken kann. Und sie stärkt das WIR-Gefühl im positiven Sinne in unserer Kirche, auch im Pastoralen Raum Gütersloh. Dafür braucht es das aktive ICH, durch das Mitsingen und Zuhören in unseren Gottesdiensten und Konzerten, durch das aktive Mitsingen und musizieren in unseren Chorprojekten: so wird aus dem ICH ein WIR! Sei auch DU dabei!!https://www.musik-an-st-pankratius.de

Projekt Nr. 2 Karfreitag, 15. April, 15.00 Uhr

Aus Bach´s Johannespassion: „O große Lieb“, „In meines Herzens Grunde“, „Ach Herr, lass dein lieb Engelein“ / Bruckner: Christus factus est / de Victoria: Popule meus / Gasparini: Adoramus te, Christus / Reissinger: O bone Jesu

Projekt Nr. 3 Chorkonzert im Gütersloher Orgelfrühling Samstag, 11. Juni, 19.30 Uhr

Saint-Saëns: Ave Maria op.145/ Fauré: Cantique de Jeam Racine op.11 / Franck: Ave Maria FWV 62 / aus der Messe A-dur 4-stg. Gloria, Sanctus, Panis angelicus, Agnus Dei / Louis Vierne: aus der Messe solenelle op.16 Sanctus, Benedictus, Agnus Dei / + Instrumentalstücke