Stellenanzeigen

Der Pastorale Raum Gütersloh (im Erzbistum Paderborn) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt und nach vorheriger Absprache einen          

Kirchenmusiker:in (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsumfang von 100% der Arbeitszeit eines Vollbeschäftigten (aktuell 39,0 Wochenstunden).  Es handelt sich bei der Stelle um eine sogenannte „herausgehobene kirchenmusikalische Leuchtturmstelle“.

Arbeitsbeginn: ab sofort
Bewerbungsfrist: 15.09.2022
Arbeitsverhältnis: Vollzeit
Arbeitszeit: 39,0 Std./Woche
Arbeitsort: Gütersloh
Befristung: unbefristet

www.musik-an-st-pankratius.de/stellenauschreibung-kirchenmusiker

Beschreibung

Die Anstellung erfolgt in der Katholischen Kirchengemeinde St. Pankratius. Gütersloh ist mit mehr als 100.000 Einwohner eine der größeren Städte in Ostwestfalen und vereint Industrie von Weltrang mit einem regen kulturellen Angebot, zu dem auch der Pastorale Raum Gütersloh mit seinen Gemeinden St. Pankratius und Heilig Kreuz als eine der fünf „Herausgehobene kirchenmusikalischen Leuchtturmstellen“ des Erzbistums Paderborn einen wesentlichen Beitrag leistet.

Ihr Aufgabenbereich

  • Künstlerische und musikalische Gestaltung unserer Gottesdienste im gesamten Pastoralen Raum
  • Leitung und Koordinierung aller liturgisch kirchenmusikalischen Aktivitäten
  • Inhaltliche Leitung und Führung der hauptamtlichen und nebenamtlichen Organisten/-innen
  • Zusammenarbeit mit dem Pastoralteam
  • Vernetzung der vielfältigen musikalischen Gruppierungen im Pastoralen Raum
  • Leitung und Weiterentwicklung der bestehenden Chöre (St. Pankratius-Chor ca. 30 aktive Mitglieder, Kammerchor ca. 17 aktive Mitglieder). Hier ist auch eine Zusammenarbeit mit dem festangestellten und den nebenamtlichen Kirchenmusikern erwünscht, um
    eine kreative Erweiterung des musikalischen Spektrums zu erreichen (z.B. Kinder- und Jugendchorarbeit)
  • Organisation und Durchführung von Chor- und Orgelkonzerten, u.a. Fortführung der etablierten Konzertreihe Gütersloher Orgelfrühling, musikalischen Andachten, kirchenmusikalische Projekte, Entwicklung neuer Formate, u.ä.
  • Nachwuchsförderung in Zusammenarbeit mit dem Dekantskirchenmusiker kirchenmusikalisch interessierter Ehrenamtlicher, Vorbereitung C-Kurs
  • Verantwortung für die Pflege der Orgeln und Musikinstrumente im Pastoralen Raum (Riegerorgel von 2015 (III/P, 57 Registern) und weitere 9 Orgeln in den einzelnen Kirchen im Pastoralen Raum)
  • Administrative Tätigkeiten (Organistendienstplanabstimmung und -erstellung, Budgetplanung u.ä.)
  • Aufbau eines kirchenmusikalischen Fördervereins im Pastoralen Raum

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom Kirchenmusiker/in mit A-Examen/Master oder vergleichbarer Qualifikation)
  • Mit kreativen Ideen, Teamfähigkeit und Freude am musikalischen und pastoralen Tun
  • Mit hohen künstlerischen Fähigkeiten in Orgelliteraturspiel und Improvisation
  • Mit Offenheit allen kirchenmusikalischen Stilrichtungen gegenüber
  • Mit fachlicher musikalischer, pädagogischer, wie sozialer Kompetenz
  • Mit Erfahrung in der Leitung kirchenmusikalischer Gruppen
  • Mit Koordinations- und Organisationsgeschick
  • Mit guten Kommunikationsfähigkeiten
  • Identifikation mit dem Glauben, den Inhalten und Zielen der katholischen Kirche auf Grundlage einer aktiven Zugehörigkeit

Ihre Vorteile bei uns

  • Eine Festanstellung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Eine Einarbeitung sowie regelmäßigen fachlichen Austausch und Fortbildungsmöglichkeiten auf Dekanats- und Bistumsebene
  • Ein angemessener, vom Bistum geförderter, kirchenmusikalischer Etat
  • Eine Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 (KAVO)
  • Gute Vernetzung zu den musikalischen Gruppierungen der Stadt, im Dekanat Rietberg Wiedenbrück und der evangelischen Kirche in Gütersloh
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche durch die Pfarreien.
  • Ein gutes System an Unterstützung, Beratung und Fortbildung
  • Vergütung und Sozialleistung nach Tarif, inkl. Weihnachtszuwendung, pauschale Jahreszahlung sowie vermögenswirksame Leistungen
  • eine überwiegend durch den Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse

Ihre Ansprechperson:

Raffaella Spielmann

Tel.: 0521-96586322

raffaella.spielmann@kath-gv-bi.de

Für fachliche und inhaltliche Auskünfte vorab steht Ihnen unser Dekanatskirchenmusiker Herr Harald Gokus gerne zur Verfügung:
Tel.: 05242-408844 oder per Mail: harald.gokus@web.de

Für Fragen zum Ablauf des Stellenbesetzungsverfahrens und zur Stelle steht Ihnen Herr Pfarrer Quante telefonisch unter
Tel.: 05241-12925 oder per Mail an elmar.quante@pr-gt.de ebenfalls gern zur Verfügung.

Weitere Informationen unter: www.pr-gt.de bzw. www.musik-an-st-pankratius.de